Bewegung an der frischen Luft

Heute ging es in den Salienepark. Es wurde sich ausgiebig mit dem Schwungtuch beschäftigt. Es wurde sehr laut dabei gelacht, einmal wollte doch der Ball einfach in die Unstrut fallen. Zum Glück ist dies nicht passiert. Da nicht alle auf einmal an das Tuch passten, hatten wir zwei Gruppen, die Gruppe die den Ball am Längsten auf das Tuch gehalten hatte, hatte gewonnen . Fußball und fangen wurde auch ausgiebig gespielt. Anschließend wurde ausgiebig gepicknickt. Was für ein toller Tag!

Melanie Noack, Haus Mara