Nachträgliche Pfingstgrüße aus dem „St. Bonifatius“

Wir senden ein Lächeln, was „in allen Sprachen“ verstanden wird, wünschen „erleuchtendes Feuer“ in Form von schönem Wetter sowie erholsame Tage voller Familiensinn und Gesundheit!

Sandra Scholz, stellvertretende Leiterin Kindereinrichtung „ St. Bonifatius“