Von Igeln und Bären auf Eiersuche

Naturwissenschaftliche Bildung, Größenvergleiche, Form- und Farblehre … - die Spannung rund um ein potenzielles (Oster-) Ei beinhaltet viele Bildungsmomente. Im Zuge des anstehenden Osterfestes gibt es im Bereich unserer Igel- und Bärengruppe gerade Eier verschiedener Vogelarten zu betrachten. Vom riesigen, porzellanartigen Straußenei bis hin zum winzigen, gescheckten Wachtelei. Und obendrein stehen in den Fensterbänken kleine Überraschungseier, in denen die Nachwuchs-Gärtner/innen ihre Aussaat gebracht haben. Im Morgenkreis betrachten die Kinder dann entsprechende Bilder, lauschen den Geschichten zu den Vögeln und gehen mit den Anschauungsobjekten auf Tuchfühlung.

„Ei, Ei, Ei, was seh´ ich da“ – die Eier einer bunten Vogelschar!

 Im Namen von Frau Netz und Frau Hartleb mit ihren Kindergartenkindern viele Grüße aus dem St. Bonifatius!