22. Türchen: Christina Keil

Wie heißen Sie? In welcher Einrichtung arbeiten Sie? Welche berufliche Qualifikationen oder Abschluss haben Sie?

Mein Name ist Christina Keil. Ich arbeite im Franziskushaus in Rastenberg. Ich habe an der Fachhochschule Erfurt Soziale Arbeit studiert und besitze einen doppelten Abschluss als Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin.

 

CK

 

Was finden Sie an der Stiftung, an Ihrer Einrichtung oder an Ihrem Team besonders toll, aufregend, spannend oder lustig?

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht meine Arbeit unwahrscheinlich abwechslungsreich und herausfordernd. Das genau macht mir aber Spaß. Zudem arbeite ich in einem multiprofessionellen Team. Das heißt bei uns arbeiten viele Kollegen aus unterschiedlichen Berufsgruppen und das bereichert die Zusammenarbeit.

 

Welchen Berufswunsch hätten Ihre Eltern für Sie gehabt?

Ich würde sagen einen Beruf bei dem man viel Geld verdienen kann.

 

Worüber können Sie lachen?

Manchmal über meine Kollegen. j  Ansonsten muss ich gestehen, dass ich gern auch mal über Idiotenwitze lache.

 

Wenn Sie ein Möbelstück wären, welches wäre das?  

Ein großer Tisch an dem all meine Lieblingsmenschen Platz hätten.

 

Welchen What´s App Smiley benutzen Sie am häufigsten?

Bild entfernt. 

 

Wenn Sie wählen müssten: Spekulatius oder Mandarine?

Spekulatius