Schiller-Staffellauf

Am 4. Mai 2019 haben wir mit den Bewohnern des Haus Franz erfolgreich am Schiller-Staffellauf in Rudolstadt teilgenommen. Da der Lauf über 90 km ging (von Rudolstadt über Jena nach Weimar) sind wir bereits am 3. Mai 2019 angereist und haben im Stadion gezeltet.

Es haben 6 BewohnerInnen und 1 Betreuer teilgenommen. Ein weiterer Betreuer hat als Radbegleitung mitgewirkt.

Die Teilabschnitte für die einzelnen LäuferInnen waren jeweils 12 – 15 km lang.

Vorbereitet haben wir uns im Rahmen der Wohngruppe indem wir immer dienstags und donnerstags eine Laufgruppe angeboten haben.

Insgesamt haben wir den 27 von 58. Platz erreicht.

Das Team setzte sich wie folgt zusammen:

Die Radbegleitung erfolgte durch Andre Hoffmann

  1. Läufer                  Alpha Oumar, Barry
  2. Läufer                  Alpha, Jalloh
  3. Läufer                  Mahdi, Housseini
  4. Läufer                  Sofia, Bjaloncikova
  5. Läufer                  Mustafa, Hosseini
  6. Läufer                  Denis, Silbermann
  7. Läufer                  Mamadou Bailo, Barry

 

Die 90 km wurden in einer Gesamtzeit von knapp unter 8.30 Stunden absolviert - eine stolze Leistung, die wir sicher im kommenden Jahr versuchen werden zu überbieten. :)