Immobilienkaufmann m/w

Die Stiftung Finneck sucht  für ihre Standorte ab 1. November 2018 eine/n

Immobilienkaufmann m/w         

Es handelt sich hierbei um eine Stelle mit einer wöchentlichen Basisarbeitszeit von 28 Stunden, die sich auf Abruf um 7 Stunden erhöhen kann. Momentan sind 30 Wochenstunden vereinbart.

Ihre Aufgaben werden sein:

  • Pflege des Mietbestandes, Kontrolle auf Nutzung und Wirtschaftlichkeit,
  • Kalkulation von Warm- und Kaltmieten,
  • Vorbereitung und Abschluss von privaten und gewerblichen Mietverträgen,
  • regelmäßige Kontaktpflege mit Vermietern, Mietern und Behörden,
  • Organisation der Betriebskostenabrechnung, Kommunikation der Rechnungslegung,
  • Durchführung von Wohnungsbesichtigungen und Wohnungsübergaben,
  • Bearbeitung von Mieterwünschen, Schadensmeldungen und Beschwerden,
  • erteilen von Instandsetzungsaufträgen und Kontrolle der Rechnungslegung,
  • Nutzung und Pflege der Fachsoftware,
  • gute Abstimmung mit den anderen Fachbereichen der Stiftung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Immobilienkaufmann oder ähnlich,
  • vorzugsweise Berufserfahrung,
  • gute Kenntnisse im Miet- und Wohnrecht,
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise,
  • Ausgeprägtes kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln,
  • Sichere Kommunikation in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit  MS-Office und Abrechnungssoftware
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR
  • 13. Monatsgehalt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie ihre Bewerbung  bis zum 20.09.2018  an die

Stiftung Finneck
Personalabteilung
Mühltal 9
99636 Rastenberg
beate.muellenberg@stiftung-finneck.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Müllenberg unter der Telefonnummer (0 36 377) 763-142 gern zur Verfügung.