Gymnasial-, Regel- oder Grundschullehrer sowie Förderschullehrer (m/w), Referenznummer 4110-2018-8-FK

Für die Gemeinschaftsschule und Förderschulen „Maria Martha“ suchen wir für das neue Schuljahr, an den   Standorten Rastenberg und Sömmerda, engagierte und flexible Gymnasial-, Regel- oder Grundschullehrer sowie Förderschullehrer m/w

Es handelt sich um unbefristete Stellen. Der Einsatz kann an allen Schulstandorten erfolgen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden, als Abrufarbeitszeit (32+8 Stunden).

Bei uns finden Sie:

  • ein engagiertes  Team von Lehrern und Sozialpädagogischen Fachkräften
  • eine Vielzahl pädagogischer Konzepte und Gestaltungsspielraum für Ihre pädagogischen Ideen
  • Erfolg und Aufstieg durch eigene Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • tarifliche Entlohnung
  • Fortbildung und Supervision

Erforderliche Voraussetzung:

  • Erstes und zweites Staatsexamen
  • gute pädagogische Grundkompetenz und Erfahrung

Sie bringen mit:

  • ausgeprägte Fähigkeiten zur konzeptionellen, organisatorischen und pädagogischen Arbeit
  • soziale Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und gute eigene Arbeitsstruktur
  • Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Profils und des Schulkonzeptes
  • Aufgeschlossenheit für die Belange und Fragen von Schülern/innen und Eltern

Wenn Sie Freude an pädagogischer und organisatorischer Mitgestaltung und eine positive Einstellung zur diakonischen Arbeit haben, sind Sie bei uns richtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese unter Angabe der Referenznummer 4110-2018-8-FK an die

Stiftung Finneck
Personalabteilung
Mühltal 9 
99636 Rastenberg

beate.muellenberg@stiftung-finneck.de