Stiftungszeitung "Tintenfisch" 1.Ausgabe 2017

Titelthema

„Meine Pflege“ – Individuelle Hilfen für die Menschen der Region

Im Mai dieses Jahres  feiert der Pflegedienst „Meine Pflege“ den ersten Geburtstag.
Die zur Zeit acht Kolleginnen haben sich in den Räumlichkeiten der ehemaligen Vollkornbäckerei in Buttstädt eingelebt und schon steht der Umzug in das neue Haus „Sommerwind“ vor der Tür. Aber genau das war ja auch geplant, denn im neuen barrierefreien Wohnhaus sollen auch die Mieter der Wohnungen die Hilfen des Pflegedienstes und einer Tagespflege nutzen können.
Derzeit pflegt, betreut, berät und unterstützt der Pflegedienst Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarfen im Umkreis von Buttstädt, Rastenberg, Kölleda und Sömmerda. Insbesondere kümmern sich die freundlichen Mitarbeiterinnen  neben pflegebedürftigen Senioren auch um die medizinische und häusliche Pflege sowie um Betreuungen und Assistenzen von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit geistigen, körperlichen oder psychischen Behinderungen.
Auch  die Suche nach passenden Wohnmöglichkeiten und  die Organisation von Freizeitangeboten entlastet Pflegebedürftige und deren  Angehörige.
Zum Spektrum der Angebote gehören  Dienstleistungen wie Hauswirtschaftshilfen, Reinigungsdienste,  Hilfen im Haushalt, beim Einkauf oder im Garten. Und darüber hinaus werden für Familien und  Angehörige auch dauerhafte Ganztagshilfen für den Alltag, zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz organisiert – und das alles passgenau, fachlich verlässlich und lösungsorientiert.

Mathias Aller und Andrea Wehling
Leitung Komplexe Ambulante Dienste