Wohnen für Kinder und Jugendliche

In den Wohnheimen leben die Kinder und Jugendlichen in familienähnlichen Gruppen. Der Schulbesuch bestimmt ihren Tagesablauf. Darüber hinaus bieten die Wohnheime vielfältige Angebote bei Sport, Hobby und Freizeit.

Angebote

  • Leben in Wohngruppen, Verselbstständigungsgruppen, Außenwohngruppen
  • ein multiprofessionelles Fachkräfteteam
  • Verhinderungspflege/familienentlastenden Dienst
  • Wohntraining
  • die Anwendung individuell verschiedener pädagogischer Grundsätze und Therapieangebote
  • weiterführende Wohnangebote für Erwachsene

Rastenberg - Haus Miriam

Im Haus Miriam bestehen verschiedene Konzeptionen entsprechend der Zielgruppen (Autisten, Kinder und Jugendliche mit herausfordernden Verhalten, geistiger Behinderung und/oder Schwerstmehrfachbehinderung).

Rastenberg - Jugendwohnen Ahornweg

Wir fördern Jugendliche mit Behinderung, die lernen wollen, selbstständig und eigenständig zu leben. 15 Jugendliche ab 14 Jahre leben zentral im Ort in 2- und 3-Raum-Wohnungen mit Balkon.

Rastenberg - Franziskushaus

Wir arbeiten stationär mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 6 und 21 Jahre. Wir unterstützen sie, ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln und fördern ihre Integration in Schule und Beruf.