Frühkindliche Betreuung und Förderung

Wir möchten Kindern einen idealen Ort bieten, der geprägt ist von Sicherheit, Geborgenheit und Wertschätzung, ihre Neugier und ihren Wissensdurst befriedigt und in dem wir fördern und fordern.
Die uns täglich für einen Teil des Tages anvertrauten Kinder als wertvolles Geschenk zu entdecken, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu beobachten, wie sie nach und nach ihre Fähigkeiten offenbaren, sind für uns Zeichen von gegenseitiger Nähe und Annahme. Im Alltag voneinander lernen, Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten dabei die Einzigartigkeit eines Kindes zu akzeptieren, nicht seine Fehler, Schwächen und Auffälligkeiten herauszustellen, sondern seine Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen erkennen und weiter zu stärken, stehen im Vordergrund der Arbeit im frühkindlichen Bereich.

Interdisziplinäre Frühförderstelle

Die Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF) ist eine Einrichtung der ambulanten und mobilen Früherkennung und Frühförderung von Kindern im Landkreis Sömmerda ab der Geburt bis zum individuellen Schuleintritt.