Für den Geschäftsbereich Teilhabe und Wohnen der Stiftung Finneck suchen wir ab sofort eine*n Leitende*r Mitarbeiter*in für den Familienentlastenden Dienst (FED). Es handelt sich um eine befristete Stelle aufgrund eines Beschäftigungverbots bzw. Elternzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

  • Arbeitsort: Sömmerda

WARUM WIR?

  • attraktive Vergütung: Tarifvergütung (AVR - ab 42.000 € Bruttojahresgehalt), Urlaubs- und Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt), vermögenswirksame Leistungen wie Jobrad, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, 1.000 € Fachkraft-Weiterempfehlungsbonus
  • Flexibilität: verschiedene Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit, 30 Tage Urlaub
  • persönliche und berufliche Entwicklung: regelmäßige Feedback- und Mitarbeiter*innen Gespräche, vielfältige Fort- und Weiterbildungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Unternehmens- und Teamkultur: kollegiales Arbeitsumfeld, regelmäßige Jour Fixe, Austausch mit Fachexpert*innen im Unternehmensverbund, spannende Events und Veranstaltungen wie Willkommenstag, Team- tage, Jubiläumsfeiern oder Mitarbeiter*innenfeste

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz im grünen Herz Deutschlands.

IHRE AUFGABEN:

  • Erstellen von Betreuungsangeboten
  • Akquise von Kunden und ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Marketing und Netzwerkarbeit im Bereich
  • Koordination und Weiterbildung der ehrenamtlichen Helfern
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs
  • Führen des vorgegebenen Berichtswesens
  • Stammdatenpflege
  • Mitarbeit in Gremien und bei Projekten
  • Familienberatung

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Masterabschluss in einem Studiengang der Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Sozialen Arbeit
  • staatlich anerkannte*r Heilpädagog*in, Erzieher*in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, staatlich anerkannte*r Alten-, Kranken- und Gesundheitspfleger*in mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation oder Fachkraft für Soziale Arbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Flexibilität und Engagement in der täglichen Arbeit
  • Besitz des Führerscheins

SO EINFACH FINDEN WIR ZUEINANDER:

1. Kurz-Bewerbung per E-Mail senden oder im Karriere-Portal hochladen

Hier geht´s zum Karriere-Portal: www.stiftung-finneck.de/karriere/online-bewerbung

Hier finden Sie unsere E-Mailadresse: bewerbung@stiftung-finneck.de 

2.  ODER anrufen unter 0 36 34 / 32 85 151

3. Einladung aus dem Fachbereich

Datei Size
Stellenausschreibung FED Leitung 415.66 KB