Für das Kinder- und Jugendwohnheim Haus Noah in Buttstädt suchen wir ab 01.05. eine*n Sozialpädagog*in, Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in (m/w/d).

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Basisarbeitszeit von 28 Stunden, die sich auf Abruf um 7 Stunden erhöhen kann. Aktuell sind 35 Wochenstunden vereinbart.

 

IHRE VORTEILE:

  • Vergütung nach AVR EKD
  • betriebliche Altersvorsorge (aktuell 5,2% Arbeitgeber-Anteil vom Brutto)
  • verantwortungs- und anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem unterstützenden Team.
  • Raum sich individuell einzubringen
  • 13. Monatsgehalt
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

IHR PROFIL:

  • abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung zum Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in, Sozialpädagog*in (oder vergleichbare Ausbildung)
  • zielorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Besitz des Führerscheins

 

IHRE AUFGABEN:

  • Bildung, Förderung, Pflege und Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen der Eingliederungshilfe auf der Grundlage des aktuellen Entwicklungsstandes, der individuellen Bedürfnisse und Notwendigkeiten in bestimmten Persönlichkeits- und Lebensbereichen der Bewohner
  • Dokumentation
  • Mitarbeit bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung geben Sie das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung bitte in einer zusammengefassten PDF-Datei mit einer
Größe von max. 5 MB.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 3120-2022-1-FK an die

Stiftung Finneck
Personalabteilung
Mühltal 9
99636 Rastenberg

oder

Bewerbungen per E-Mail an: bewerbung@stiftung-finneck.de
Online-Bewerbungen unter: www.stiftung-finneck.de/karriere/online-bewerbung

Datei Size
Stellenausschreibung Haus Noah 747.64 KB