Pflegedienstleiter*in (m/w/d) in Teilzeit, 6411-2021-4-FK

Für unsere Tagespflege, angegliedert im Tochterunternehmen der Stiftung Finneck, suchen wir für Sömmerda und Buttstädt ab sofort 1 Pflegedienstleiter*in (m/w/d) in Teilzeit.

 

Ihre Vorteile:

  • Raum für gute Ideen und Verantwortung
  • unabhängige Urlaubsplanung
  • Weiterempfehlungsbonus bis zu 1.000 €
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation
  • Unterstützung durch erfahrene und kompetente Kollegen/Kolleginnen der Stiftung sowie des BDZ
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen
  • Vergütung nach den Richtlinien des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa)

 

Ihr Profil:

  • Abschluss als Pflegedienstleiter*in
  • Erfahrung in der Tagespflege und gute EDV-Kenntnisse
  • Führungs- und Organisationserfahrungen in leitender Position
  • Sehr gute Konzeptionelle und strukturelle Kompetenzen
  • Verantwortungsbewusstes wirtschaftliches handeln
  • Kommunikative Fähigkeiten, freundliches Auftreten
  • eigenverantwortliches Arbeiten, loyales Verhalten, soziale Kompetenzen

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung unserer optimalen pflegerischen und psychosozialen Betreuung/ Versorgung der Klienten
  • Mitwirkung zur Gestaltung einer Organisationsstruktur, mit der sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen identifizieren können
  • Mitwirkung und Umsetzung bei der Neuentwicklung, Verbesserung und Umsetzung von Konzepten, Standards und Methoden der Pflege
  • Kontrolle, Beobachtung und Anleitung der psychiatrischen Pflege
  • Kundenorientierung und Kundenpflege
  • Kundengewinnung und Sicherstellung einer optimalen Kundenbetreuung
  • Qualitätsentwicklung
  • Sicherung und Förderung des Pflegepersonals
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen sowie internen und externen Diensten und Partnern
  • Erfüllung und Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität (Pflegequalität)

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung geben Sie das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung bitte in einer zusammengefassten PDF-Datei mit einer
Größe von max. 5 MB.


Bitte richten Sie diese unter Angabe der Referenznummer 6411-2021-4-FK  bis zum 15.12.2021 an die

BDZ Sömmerda gGmbH
Rheinmetallstraße 1

99610 Sömmerda

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Müllenberg unter der Telefonnummer (03 63 77) 76 31 42 oder unter der Emailadresse beate.muellenberg@stiftung-finneck.de gern zur Verfügung.