Kassieren für den guten Zweck

Die Europa-Parlament Abgeordnete, Marion Walsmann, kassierte am vergangenen Dienstag für den guten Zweck. Im Sömmerdaer Edeka am Markt kassierte die Politikerin für etwa 30 Minuten und konnte Waren im Wert von mehr als 400 € über das Band ziehen. 

Den Erlös ihrer Aktion spendete der Markt dem Förderverein der Rothenbach Schule sowie unserer Hauptwerkstatt in Sömmerda. Der Edeka stockte die Spendensumme großzügig auf 1000 € auf, sodass wir einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 € entgegen nehmen durften. 

Die Spende kommt der Bewegungsförderung der Beschäftigten in der Hauptwerkstatt zu Gute. Hiervon sollen Matten, Gymnastikbälle und Kleinstgeräte für die Aktivierung und den sportlichen Ausgleich angeschafft werden.

Anschließend besuchte die Abgeordnete Frau Walsmann noch unsere Hauptwerkstatt und informierte sich über die vielfältigen und attraktiven Tätigkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung.

Wir bedanken uns für die außergewöhnliche Spendenaktion und freuen uns schon auf aktive Stunden mit den neu angeschafften Geräten.

 

Mathias Aller, Geschäftsbereichsleiter der Werkstätten, mit allen Mitarbeiter*innen und Klient*innen der Hauptwerkstatt Sömmerda