Neues Sonnensegel für die Kinder der St. Bonifatius Kindertagesstätte in Sömmerda

Die Tage in denen die Sandspiele mittags unterbrochen werden mussten, sind gezählt. Die Sandburgen und Sandkuchen, die die Kinder der christlichen integrativen Kindertagesstätte St. Bonifatius in Sömmerda täglich gebaut haben, können jetzt auch an einem schattigen Plätzchen hergestellt werden.

Der Rotary Club Sömmerda spendete ein Sonnensegel für den Garten der Kita, sodass die Kinder schattig und kühl im Sand toben können. Frau Rotthaus, die als niedergelassene Logopädin mit der Kita und der Interdisziplinären Frühförderstelle der Stiftung Finneck vernetzt ist, übergab als Vertreterin des Rotary Clubs Sömmerda die Spende und konnte die Begeisterung der Kinder kurz nach der Übergabe selbst miterleben.

Wir bedanken uns herzlich beim Rotary Club Sömmerda und backen gern einen extra großen Sandkuchen für die großzügigen Spender. :)

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Bonifatius